Gemeinde Wahlhausen / Tourismus und Gastgeber / Burg Hanstein

  • ***
  • ***
  • ***
  • ***
  • ***
  • ***
***1 ***1 ***1 ***1 ***1 ***1


Gemeinde Wahlhausen / Tourismus und Gastgeber / Burg Hanstein

Wissenswertes: Die Burgruine Hanstein ist eine der schönsten und eindrucksvollsten des Eichsfeldes. Nach ersten Überlieferungen geht man davon aus, das diese Burg um 820 bis 850 entstanden sein könnte. Erste sichere Hinweise gibt es aus dem Jahre 1070. Bewohnt war die Burg bis um das Jahr 1683 danach diente sie dem Geschlecht derer von Hanstein lediglich nur noch als Beratung und Versammlungsstädte in Familienangelegenheiten aus diesem Grund wurde in den Jahren 1838 bis 1840 ein neuer Saal eingerichtet.Das Burggelände, welches über 2 Tore erreichbar ist, umgibt eine nur noch teilweise vorhandene Zwingermauer an der auf der Nordseite 5 Rondelle vorgelegt sind. Das Haupttor führt Sie auf den äußeren Burghof welcher von einer 1m dicken Mauer umgeben ist. Den eigentlichen Burgbau erreichen Sie durch das Eingangstor hinter dem sich ein kleiner Burghof anschließt Rechts hinter dem Eingang ist eine Nachbildung des sogenannten Teuerungsgesteins zusehen welcher sich ursprünglich auf der linken Seite befand. Hier auf dem Burggelände befindet sich eine begehbarer Turm welcher Ihnen eine herrliche Aussicht in das Nordhessische Bergland, dem südlichen Niedersachsen und dem Eichsfeld bietet. Ein Rittersaal wurde nach alten Vorlagen restauriert was dessen Nutzung auch heute noch möglich macht. In einem kleineren Raum daneben befindet sich eine Nachbildung der gesamten Burganlage. Leider sind nur noch Baureste von einer Kamin und Brunnenanlage sowie einer Kapelle vorhanden.

Gemeinde Bornhagen
Am Kulturzentrum11 (Kassenhaus Burg Hanstein)
37318 Bornhagen
Telefon 036081/67856
Telefax 036081/68545

Öffnungszeiten

März bis Oktober
Montag bis Sonntag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

November
Montag bis Sonntag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Dezember bis Februar
am Wochenende und an Feiertagen von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Eintrittspreise entnehmen Sie bitte:
http://www.burghastein.de

Wir unterteilen unsere Fotos in folgende Kategorien:

Burg Hastein 5 | Panoramafotos 7 | Burgfest 2 |


Unsere Gastgeber freuen sich
auf Ihren Besuch


Gastrockscher Hof

Unser Bauernhof (nicht bewirtschaftet) hält für Sie zwei liebevoll eingerichtete Nichtraucher-Ferienwohnungen zum Wohlfühlen bereit. Wir können Ihnen auch für einen Kurzurlaub Doppel-oder Einzelzimmer mit und ohne Frühstück anbieten. 
Herzlich willkommen sind auch Bett&Bike Gäste.
Wir verfügen über: 2 separate FEWO - Ferienwohnungen


1.   FEWO Wilhelm für 4 Pers.
2.   FEWO Luise für 4 Pers.

Gastrockscher Hof
Inh.: Falk Gastrock-Mey
Kreisstr. 35
37318 Wahlhausen
Tel.: +49 36087 90160
Web: http://www.gastrock-mey.de

Internationaler Campingplatz
Camping Oase Gastrock-Mey
Unser ca. 2,75 ha großer, familiengeführter Campingplatz befindet sich unmittelbar am Ufer der Werra, welche hier bis 1989 auch den deutsch/deutschen Grenzverlauf markierte. Der Kurort Bad Sooden-Allendorf liegt ebenfalls in unmittelbarer Nähe und ist bequem per Straße, Bus oder Radweg zu erreichen.

Camping Oase Wahlhausen
Inh.: Fam. Gastrock-Mey
Kreisstr. 32
37318 Wahlhausen
Tel.: +49 36087 98671
Web:
http://www.camping-oase.de

 
 

Ruby Häuschen
Es ist eine altes Haus, liebevoll renoviert und eingerichtet. Verschiedene Stile treffen hier aufeinander. Möbel von 1940 mit einer persönlichen Geschichte stehen neben ganz neuen Möbeln. Die Zimmer sind in unterschiedlichen, gedeckten Farben gehalten.
 

Fam. Schmitz
Kreisstr. 16
37318 Wahlhausen

Tel.: 036087 / 97 780
Fax: 036087 / 97 782

email: Uwe@piasradlerrast.com


http://www.rubyhäuschen.de/
 

Wahlhausen
© 2014 Gemeinde Wahlhausen
Kopieren des Inhaltes ohne Erlaubnis der Autoren nicht erlaubt! Alle Rechte vorbehalten!

Impressum / Haftungsausschluß / Datenschutzerklärung / Quellen | [Login Admin]| [Login Benutzer]

PHP Web Stat 2.8
Online 0  |  Heute 6  |  Gestern 6  |  04/2020 30  |  03/2020 258  |  
Maximum 61  |  Ø/Tag 11  |  Gesamt seit Januar 1999 1.367.987  |