Gemeinde Wahlhausen

  • ***
  • ***
  • ***
  • ***
  • ***
  • ***
  • ***
***1 ***1 ***1 ***1 ***1 ***1 ***1


Willkommen auf der Homepage der Gemeinde Wahlhausen


Unser Dorf liegt an der thüringisch/hessischen Grenze und in unmittelbarer Nachbarschaft des Kurortes Bad Sooden-Allendorf. Direkt am Werraufer gelegen, führt ebenfalls die Deutsche Märchenstraße durch unseren Ort. Eingerahmt wird die Dorfflur im Norden von einem Höhenzug des Eichfeldes, dem Höheberg und vom Südosten von den Vorbergen der Gobert, der Heier und dem Stadtholz. An das linke Werraufer reichen die Ausläufer des Meißners mit dem großen Ahrenberg ziemlich dicht heran und sorgen somit für einen hohen landschaftlichen Reiz unseres Heimatdorfes. Die erste Namensschreibung war "Waldesa", das bedeutet Waldwasser. Durch die prächtigen Herrenhäuser nannte man den Ort mit Rücksicht auf die neuerbauten Häuser "Waldesa-Haus". Daraus hat sich die heutige Namensform "Wahlhausen" entwickelt. Die überlieferte Urkunde von 1243 nennt einen Hartungus von Waldesa in einer protokollierten Schenkungsangelegenheit an das Kloster Germerode. Es ist noch eine Urkunde des Grafen von Nordheim-Bammeburg aus dem Jahre 1141 bekannt, worin ein Albert von Waldassa als Zeuge auftritt. Ob dieses Schreiben sich auch auf Waldesa bezieht, ist unsicher und damit als Beweis ungeeignet
 

FÜR  2021  GIBT  ES  WIEDER  EINEN  WAHLHÄUSER KALENDER 
-  DIE  NUMMER  5

Nach viel Zustimmung zu den bisherigen Kalendern und mehrfachen Wünschen zur Fortsetzung hat sich das bewährte Team Stefan Stadolka und Horst Zbierski wieder zusammengesetzt und diesen Kalender erarbeitet. Dieses Mal ist ein völlig anderes Thema ausgewählt worden, welches ebenfalls einen Blick in unsere interessante Ortsgeschichte gewährt. Aus dem Archiv von Ortschronist Horst Zbierski sind   POSTKARTEN  von Wahlhausen, ausgesucht worden. Die ältesten sind vor 120 Jahren gedruckt worden. Sie erzählen viel aus der Entwicklung des Wahlhäuser Dorfbildes. Hauptmotivesind ehemalige Gaststätten im Ort in Kombination mit Dorfansichten und anderen Sehenswürdigkeiten. Diese Karten dienten auch zur Werbung. Der Kalender für 2021 hat ein kleineres Format mit DIN A4 und kostet   6,- €.  Im Anhang sind Erläuterungen zu den einzelnen Karten enthalten. Erworben werden kann er ab Anfang August 2020 während der Öffnungszeiten in der Wahlhäuser Kirche,  bei Horst Zbierski, Uwe Stadolka oder Optik Emmelmann Bad Sooden-Allendorf.
 
Wahlhausen D grüßt ganz herzlich Wahlhausen LU
Gemarkungsgröße: 7,14 qkm
Unser Ort zählt zur Zeit ca. 350 Einwohner
Unser Wappen  und seine Bedeutung
Rechts:
Unsere Kirche
Links:
Die Drei Monde aus dem Wappen des Rittergeschlechts von Hanstein
Unten:
Symbolisch der Lauf von Werra und Walse

Der Spitzname unserer Einwohner lautet "Kaffeezaiten"
Erfahren Sie Warum


  Kontakt
Gemeinde Wahlhausen
An der Heier 21
37318 Wahlhausen
  03 60 87 / 98 67 9
  buergermeister@wahlhausen.de

  Geschäftszeiten
Sprechzeiten Bürgermeisteramt
Do: 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
oder nach telef. Absprache
---------------------------------------
Zur Zeit finden keine Sprechzeiten statt. 
Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch!
 

Unser Gemeinde Nachrichtenblatt
 
Ausgabe 167 vom August 2020
mit folgenden Themen:

  • Kalender Nr. 5
  • FW Feuerwehr - Sirene und Co
  • Erhebung von Straßenausbaubeiträgen
  • Information zum Grünschnittplatz
  • SV-Werratal
Nachrichtenblatt: Ausgabe_167_vom_August_2020

Wenn Sie über Neuigkeiten auf Wahlhausen.de informiert werden wollen, tragen Sie bitte Ihre Emailadresse ein.
Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.




Unser Ort auf Facebook

 


Es gelten unsere Datenschutzrichtlienien


 



Wahlhausen
© 2014 Gemeinde Wahlhausen
Kopieren des Inhaltes ohne Erlaubnis der Autoren nicht erlaubt! Alle Rechte vorbehalten!

Impressum / Haftungsausschluß / Datenschutzerklärung / Quellen | [Login Admin]| [Login Benutzer]

PHP Web Stat 2.8
Online 1  |  Heute 1  |  Gestern 9  |  11/2020 291  |  10/2020 228  |  
Maximum 61  |  Ø/Tag 10  |  Gesamt seit Januar 1999 1.370.243  |