Wahlhausen im schönen Werratal /Ferien im Werratal / Das Grenzmuseum "Schifflers Grund"
Grenzmuseum

Loading image. Please wait
Das Grenzmuseum Schifflersgrund liegt an der thüringisch-hessischen Grenze. Diese bildete hier, bis 1989, auch den Grenzverlauf zwischen den beiden deutschen Staaten.



Besichtigen Sie hier ehemalige Grenzbefestigungsanlagen, Fahrzeuge, Hubschrauber und Ausrüstungsgegenstände der Nationalen Volksarmee sowie des Bundesgrenzschutzes. Verschaffen Sie sich einen kleinen Eindruck vom damaligen Leben beiderseits der innerdeutschen Grenz. Weitere Informationen unter:




Führungen ab 15 Personen nach Vereinbarung
Arbeitskreis Grenzinformation,
Egerländer Straße 44
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 05652/3702



Öffnungszeiten:
November bis Februar Mo -Fr 10-16 Uhr
Sa u. So 13-16 Uhr
März bis Oktober Mo - So 10-17
Bild vergrößern
Das Grenzmuseum Schifflersgrund liegt an der thüringisch-hessischen Grenze. Diese bildete hier, bis 1989, auch den Grenzverlauf zwischen den beiden deutschen Staaten.



Besichtigen Sie hier ehemalige Grenzbefestigungsanlagen, Fahrzeuge, Hubschrauber und Ausrüstungsgegenstände der Nationalen Volksarmee sowie des Bundesgrenzschutzes. Verschaffen Sie sich einen kleinen Eindruck vom damaligen Leben beiderseits der innerdeutschen Grenz. Weitere Informationen unter:




Führungen ab 15 Personen nach Vereinbarung
Arbeitskreis Grenzinformation,
Egerländer Straße 44
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 05652/3702



Öffnungszeiten:
November bis Februar Mo -Fr 10-16 Uhr
Sa u. So 13-16 Uhr
März bis Oktober Mo - So 10-17
Bild vergrößern
Das Grenzmuseum Schifflersgrund liegt an der thüringisch-hessischen Grenze. Diese bildete hier, bis 1989, auch den Grenzverlauf zwischen den beiden deutschen Staaten.



Besichtigen Sie hier ehemalige Grenzbefestigungsanlagen, Fahrzeuge, Hubschrauber und Ausrüstungsgegenstände der Nationalen Volksarmee sowie des Bundesgrenzschutzes. Verschaffen Sie sich einen kleinen Eindruck vom damaligen Leben beiderseits der innerdeutschen Grenz. Weitere Informationen unter:




Führungen ab 15 Personen nach Vereinbarung
Arbeitskreis Grenzinformation,
Egerländer Straße 44
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 05652/3702



Öffnungszeiten:
November bis Februar Mo -Fr 10-16 Uhr
Sa u. So 13-16 Uhr
März bis Oktober Mo - So 10-17
Bild vergrößern
Das Grenzmuseum Schifflersgrund liegt an der thüringisch-hessischen Grenze. Diese bildete hier, bis 1989, auch den Grenzverlauf zwischen den beiden deutschen Staaten.



Besichtigen Sie hier ehemalige Grenzbefestigungsanlagen, Fahrzeuge, Hubschrauber und Ausrüstungsgegenstände der Nationalen Volksarmee sowie des Bundesgrenzschutzes. Verschaffen Sie sich einen kleinen Eindruck vom damaligen Leben beiderseits der innerdeutschen Grenz. Weitere Informationen unter:




Führungen ab 15 Personen nach Vereinbarung
Arbeitskreis Grenzinformation,
Egerländer Straße 44
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 05652/3702



Öffnungszeiten:
November bis Februar Mo -Fr 10-16 Uhr
Sa u. So 13-16 Uhr
März bis Oktober Mo - So 10-17
Bild vergrößern
Das Grenzmuseum Schifflersgrund liegt an der thüringisch-hessischen Grenze. Diese bildete hier, bis 1989, auch den Grenzverlauf zwischen den beiden deutschen Staaten.



Besichtigen Sie hier ehemalige Grenzbefestigungsanlagen, Fahrzeuge, Hubschrauber und Ausrüstungsgegenstände der Nationalen Volksarmee sowie des Bundesgrenzschutzes. Verschaffen Sie sich einen kleinen Eindruck vom damaligen Leben beiderseits der innerdeutschen Grenz. Weitere Informationen unter:




Führungen ab 15 Personen nach Vereinbarung
Arbeitskreis Grenzinformation,
Egerländer Straße 44
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 05652/3702



Öffnungszeiten:
November bis Februar Mo -Fr 10-16 Uhr
Sa u. So 13-16 Uhr
März bis Oktober Mo - So 10-17
Bild vergrößern
Das Grenzmuseum Schifflersgrund liegt an der thüringisch-hessischen Grenze. Diese bildete hier, bis 1989, auch den Grenzverlauf zwischen den beiden deutschen Staaten.



Besichtigen Sie hier ehemalige Grenzbefestigungsanlagen, Fahrzeuge, Hubschrauber und Ausrüstungsgegenstände der Nationalen Volksarmee sowie des Bundesgrenzschutzes. Verschaffen Sie sich einen kleinen Eindruck vom damaligen Leben beiderseits der innerdeutschen Grenz. Weitere Informationen unter:




Führungen ab 15 Personen nach Vereinbarung
Arbeitskreis Grenzinformation,
Egerländer Straße 44
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 05652/3702



Öffnungszeiten:
November bis Februar Mo -Fr 10-16 Uhr
Sa u. So 13-16 Uhr
März bis Oktober Mo - So 10-17
Bild vergrößern
Das Grenzmuseum Schifflersgrund liegt an der thüringisch-hessischen Grenze. Diese bildete hier, bis 1989, auch den Grenzverlauf zwischen den beiden deutschen Staaten.



Besichtigen Sie hier ehemalige Grenzbefestigungsanlagen, Fahrzeuge, Hubschrauber und Ausrüstungsgegenstände der Nationalen Volksarmee sowie des Bundesgrenzschutzes. Verschaffen Sie sich einen kleinen Eindruck vom damaligen Leben beiderseits der innerdeutschen Grenz. Weitere Informationen unter:




Führungen ab 15 Personen nach Vereinbarung
Arbeitskreis Grenzinformation,
Egerländer Straße 44
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 05652/3702



Öffnungszeiten:
November bis Februar Mo -Fr 10-16 Uhr
Sa u. So 13-16 Uhr
März bis Oktober Mo - So 10-17
Bild vergrößern
Das Grenzmuseum Schifflersgrund liegt an der thüringisch-hessischen Grenze. Diese bildete hier, bis 1989, auch den Grenzverlauf zwischen den beiden deutschen Staaten.



Besichtigen Sie hier ehemalige Grenzbefestigungsanlagen, Fahrzeuge, Hubschrauber und Ausrüstungsgegenstände der Nationalen Volksarmee sowie des Bundesgrenzschutzes. Verschaffen Sie sich einen kleinen Eindruck vom damaligen Leben beiderseits der innerdeutschen Grenz. Weitere Informationen unter:




Führungen ab 15 Personen nach Vereinbarung
Arbeitskreis Grenzinformation,
Egerländer Straße 44
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 05652/3702



Öffnungszeiten:
November bis Februar Mo -Fr 10-16 Uhr
Sa u. So 13-16 Uhr
März bis Oktober Mo - So 10-17
Bild vergrößern
Das Grenzmuseum Schifflersgrund liegt an der thüringisch-hessischen Grenze. Diese bildete hier, bis 1989, auch den Grenzverlauf zwischen den beiden deutschen Staaten.



Besichtigen Sie hier ehemalige Grenzbefestigungsanlagen, Fahrzeuge, Hubschrauber und Ausrüstungsgegenstände der Nationalen Volksarmee sowie des Bundesgrenzschutzes. Verschaffen Sie sich einen kleinen Eindruck vom damaligen Leben beiderseits der innerdeutschen Grenz. Weitere Informationen unter:




Führungen ab 15 Personen nach Vereinbarung
Arbeitskreis Grenzinformation,
Egerländer Straße 44
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 05652/3702



Öffnungszeiten:
November bis Februar Mo -Fr 10-16 Uhr
Sa u. So 13-16 Uhr
März bis Oktober Mo - So 10-17
Bild vergrößern
Das Grenzmuseum Schifflersgrund liegt an der thüringisch-hessischen Grenze. Diese bildete hier, bis 1989, auch den Grenzverlauf zwischen den beiden deutschen Staaten.



Besichtigen Sie hier ehemalige Grenzbefestigungsanlagen, Fahrzeuge, Hubschrauber und Ausrüstungsgegenstände der Nationalen Volksarmee sowie des Bundesgrenzschutzes. Verschaffen Sie sich einen kleinen Eindruck vom damaligen Leben beiderseits der innerdeutschen Grenz. Weitere Informationen unter:




Führungen ab 15 Personen nach Vereinbarung
Arbeitskreis Grenzinformation,
Egerländer Straße 44
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 05652/3702



Öffnungszeiten:
November bis Februar Mo -Fr 10-16 Uhr
Sa u. So 13-16 Uhr
März bis Oktober Mo - So 10-17
Bild vergrößern
Das Grenzmuseum Schifflersgrund liegt an der thüringisch-hessischen Grenze. Diese bildete hier, bis 1989, auch den Grenzverlauf zwischen den beiden deutschen Staaten.



Besichtigen Sie hier ehemalige Grenzbefestigungsanlagen, Fahrzeuge, Hubschrauber und Ausrüstungsgegenstände der Nationalen Volksarmee sowie des Bundesgrenzschutzes. Verschaffen Sie sich einen kleinen Eindruck vom damaligen Leben beiderseits der innerdeutschen Grenz. Weitere Informationen unter:




Führungen ab 15 Personen nach Vereinbarung
Arbeitskreis Grenzinformation,
Egerländer Straße 44
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 05652/3702



Öffnungszeiten:
November bis Februar Mo -Fr 10-16 Uhr
Sa u. So 13-16 Uhr
März bis Oktober Mo - So 10-17
Bild vergrößern
Das Grenzmuseum Schifflersgrund liegt an der thüringisch-hessischen Grenze. Diese bildete hier, bis 1989, auch den Grenzverlauf zwischen den beiden deutschen Staaten.



Besichtigen Sie hier ehemalige Grenzbefestigungsanlagen, Fahrzeuge, Hubschrauber und Ausrüstungsgegenstände der Nationalen Volksarmee sowie des Bundesgrenzschutzes. Verschaffen Sie sich einen kleinen Eindruck vom damaligen Leben beiderseits der innerdeutschen Grenz. Weitere Informationen unter:




Führungen ab 15 Personen nach Vereinbarung
Arbeitskreis Grenzinformation,
Egerländer Straße 44
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 05652/3702



Öffnungszeiten:
November bis Februar Mo -Fr 10-16 Uhr
Sa u. So 13-16 Uhr
März bis Oktober Mo - So 10-17
Bild vergrößern
Das Grenzmuseum Schifflersgrund liegt an der thüringisch-hessischen Grenze. Diese bildete hier, bis 1989, auch den Grenzverlauf zwischen den beiden deutschen Staaten.



Besichtigen Sie hier ehemalige Grenzbefestigungsanlagen, Fahrzeuge, Hubschrauber und Ausrüstungsgegenstände der Nationalen Volksarmee sowie des Bundesgrenzschutzes. Verschaffen Sie sich einen kleinen Eindruck vom damaligen Leben beiderseits der innerdeutschen Grenz. Weitere Informationen unter:




Führungen ab 15 Personen nach Vereinbarung
Arbeitskreis Grenzinformation,
Egerländer Straße 44
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 05652/3702



Öffnungszeiten:
November bis Februar Mo -Fr 10-16 Uhr
Sa u. So 13-16 Uhr
März bis Oktober Mo - So 10-17
Bild vergrößern
Das Grenzmuseum Schifflersgrund liegt an der thüringisch-hessischen Grenze. Diese bildete hier, bis 1989, auch den Grenzverlauf zwischen den beiden deutschen Staaten.



Besichtigen Sie hier ehemalige Grenzbefestigungsanlagen, Fahrzeuge, Hubschrauber und Ausrüstungsgegenstände der Nationalen Volksarmee sowie des Bundesgrenzschutzes. Verschaffen Sie sich einen kleinen Eindruck vom damaligen Leben beiderseits der innerdeutschen Grenz. Weitere Informationen unter:




Führungen ab 15 Personen nach Vereinbarung
Arbeitskreis Grenzinformation,
Egerländer Straße 44
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 05652/3702



Öffnungszeiten:
November bis Februar Mo -Fr 10-16 Uhr
Sa u. So 13-16 Uhr
März bis Oktober Mo - So 10-17
Bild vergrößern
Das Grenzmuseum Schifflersgrund liegt an der thüringisch-hessischen Grenze. Diese bildete hier, bis 1989, auch den Grenzverlauf zwischen den beiden deutschen Staaten.



Besichtigen Sie hier ehemalige Grenzbefestigungsanlagen, Fahrzeuge, Hubschrauber und Ausrüstungsgegenstände der Nationalen Volksarmee sowie des Bundesgrenzschutzes. Verschaffen Sie sich einen kleinen Eindruck vom damaligen Leben beiderseits der innerdeutschen Grenz. Weitere Informationen unter:




Führungen ab 15 Personen nach Vereinbarung
Arbeitskreis Grenzinformation,
Egerländer Straße 44
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 05652/3702



Öffnungszeiten:
November bis Februar Mo -Fr 10-16 Uhr
Sa u. So 13-16 Uhr
März bis Oktober Mo - So 10-17
Bild vergrößern
Das Grenzmuseum Schifflersgrund liegt an der thüringisch-hessischen Grenze. Diese bildete hier, bis 1989, auch den Grenzverlauf zwischen den beiden deutschen Staaten.



Besichtigen Sie hier ehemalige Grenzbefestigungsanlagen, Fahrzeuge, Hubschrauber und Ausrüstungsgegenstände der Nationalen Volksarmee sowie des Bundesgrenzschutzes. Verschaffen Sie sich einen kleinen Eindruck vom damaligen Leben beiderseits der innerdeutschen Grenz. Weitere Informationen unter:




Führungen ab 15 Personen nach Vereinbarung
Arbeitskreis Grenzinformation,
Egerländer Straße 44
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 05652/3702



Öffnungszeiten:
November bis Februar Mo -Fr 10-16 Uhr
Sa u. So 13-16 Uhr
März bis Oktober Mo - So 10-17
Bild vergrößern
Das Grenzmuseum Schifflersgrund liegt an der thüringisch-hessischen Grenze. Diese bildete hier, bis 1989, auch den Grenzverlauf zwischen den beiden deutschen Staaten.



Besichtigen Sie hier ehemalige Grenzbefestigungsanlagen, Fahrzeuge, Hubschrauber und Ausrüstungsgegenstände der Nationalen Volksarmee sowie des Bundesgrenzschutzes. Verschaffen Sie sich einen kleinen Eindruck vom damaligen Leben beiderseits der innerdeutschen Grenz. Weitere Informationen unter:




Führungen ab 15 Personen nach Vereinbarung
Arbeitskreis Grenzinformation,
Egerländer Straße 44
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 05652/3702



Öffnungszeiten:
November bis Februar Mo -Fr 10-16 Uhr
Sa u. So 13-16 Uhr
März bis Oktober Mo - So 10-17
Bild vergrößern
Das Grenzmuseum Schifflersgrund liegt an der thüringisch-hessischen Grenze. Diese bildete hier, bis 1989, auch den Grenzverlauf zwischen den beiden deutschen Staaten.



Besichtigen Sie hier ehemalige Grenzbefestigungsanlagen, Fahrzeuge, Hubschrauber und Ausrüstungsgegenstände der Nationalen Volksarmee sowie des Bundesgrenzschutzes. Verschaffen Sie sich einen kleinen Eindruck vom damaligen Leben beiderseits der innerdeutschen Grenz. Weitere Informationen unter:




Führungen ab 15 Personen nach Vereinbarung
Arbeitskreis Grenzinformation,
Egerländer Straße 44
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 05652/3702



Öffnungszeiten:
November bis Februar Mo -Fr 10-16 Uhr
Sa u. So 13-16 Uhr
März bis Oktober Mo - So 10-17
Bild vergrößern
Das Grenzmuseum Schifflersgrund liegt an der thüringisch-hessischen Grenze. Diese bildete hier, bis 1989, auch den Grenzverlauf zwischen den beiden deutschen Staaten.



Besichtigen Sie hier ehemalige Grenzbefestigungsanlagen, Fahrzeuge, Hubschrauber und Ausrüstungsgegenstände der Nationalen Volksarmee sowie des Bundesgrenzschutzes. Verschaffen Sie sich einen kleinen Eindruck vom damaligen Leben beiderseits der innerdeutschen Grenz. Weitere Informationen unter:




Führungen ab 15 Personen nach Vereinbarung
Arbeitskreis Grenzinformation,
Egerländer Straße 44
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 05652/3702



Öffnungszeiten:
November bis Februar Mo -Fr 10-16 Uhr
Sa u. So 13-16 Uhr
März bis Oktober Mo - So 10-17
Bild vergrößern
Das Grenzmuseum Schifflersgrund liegt an der thüringisch-hessischen Grenze. Diese bildete hier, bis 1989, auch den Grenzverlauf zwischen den beiden deutschen Staaten.



Besichtigen Sie hier ehemalige Grenzbefestigungsanlagen, Fahrzeuge, Hubschrauber und Ausrüstungsgegenstände der Nationalen Volksarmee sowie des Bundesgrenzschutzes. Verschaffen Sie sich einen kleinen Eindruck vom damaligen Leben beiderseits der innerdeutschen Grenz. Weitere Informationen unter:




Führungen ab 15 Personen nach Vereinbarung
Arbeitskreis Grenzinformation,
Egerländer Straße 44
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 05652/3702



Öffnungszeiten:
November bis Februar Mo -Fr 10-16 Uhr
Sa u. So 13-16 Uhr
März bis Oktober Mo - So 10-17

 







     
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 

Unser Ort
Album
Aus der Chronik
Ferien im Werratal
Margaretenkirche

• Home (Seite 1)
• Gemeinderat
• Gewerbe
• Gästebuch
• Kita "Regenbogen"
• Pflegeheim "Am Hanstein"
• Freiwillige Feuerwehr
• Termine & Veranstaltungen
• Literatur
• Feiern Sie doch bei uns!